Schriftgröße: größer | kleiner

MBA Logistik – Management & Consulting

5. Logistik-Recht

Flankierend gilt es rechtliche Rahmenbedingungen im nationalen und grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr zu berücksichtigen.

In diesem Zusammenhang werden Vertragsgrundlagen und Rechtsbeziehungen im Fracht-, Speditions- und Lagerrecht bearbeitet wie auch Wesen und Umfang von Transport- und Haftpflichtversicherungen. Die fallbezogene Übung von Vertragsgestaltung und die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil, um die erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwenden zu können. Die rechtlichen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten im IT Umfeld runden die rechtliche Thematik ab und sind gerade auch für Logistiker ein wichtiges Themenfeld.