Schriftgröße: größer | kleiner

MBA Logistik – Management & Consulting

Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) - Master of Business Administration

Logistisch handeln heißt methodisch handeln …  

Methodisches Handeln verlangt Praxis in der Weiterbildung. Gerade hier setzt der MBA-Fernstudiengang an. Er bindet namhafte Vertreter aus der Wirtschaft sowie Forschung und Lehre ein und verknüpft so profund Theorie und Praxis. 

Zukünftigen Führungskräften sowie fachlichen Verantwortungsträgern wird damit das Rüstzeug gegeben, um den Herausforderungen in der Logistik sicher, systematisch und zieladäquat zu entgegnen.  

Aktion nicht Reaktion sind hier die wegweisenden Ansätze in der Lösung logistischer Probleme. Methodisches Wissen im Bereich Logistik, Management und Consulting wird nicht nur vermittelt, sondern direkt angewendet. In Gruppenarbeiten, Studienprojekten und im Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden sowie den Studierenden untereinander, aber auch unmittelbar im beruflichen Alltag. 

Bewerbung

Annika Karger

Bewerbung zum Wintersemester 2019/20 startet am 01. Mai 2019

Bewerben Sie sich online unter www.zfh.de/anmeldung

Sie haben noch Fragen zu Bewerbung oder Ablauf, können aber nicht an einer Info-Veranstaltung teilnehmen? Dann melden Sie sich einfach bei Annika Karger (0621 5203-251). Auch einen Termin vor Ort vereinbart sie gerne.

Eckdaten

  • Fernstudium mit Präsenztagen (durchschnittlich 6 Tage/pro Semester an Fr o./u. Sa zzgl. Prüfungen)
  • Konzept: ganzheitlich (BWL, Logistik Methoden, Management-Techniken, Consulting Skills), berufsintegriert und flexibel
  • Abschluss: International anerkannter akademischer Grad "Master of Business Administration" (MBA), 120 ECTS
  • Qualität: FIBAA akkreditiert
  • Dauer: 2,5 Jahre (5 Semester) inkl. Master-Thesis
  • Start: im Winter- (01.10.) + Sommersemester (01.03.)
  • Bewerbung: für folgendes Wintersemester: 01.05. - 15.08., für folgendes Sommersemester 01.11. - 31.01. Bewerbungen bitte an das zfh - Voraussetzungen & Bewerbungsablauf
  • Zielgruppe: alle Menschen, die - aufbauend auf erstem akademischen Abschluss oder mind. 3 Jahren Berufserfahrung - eine verantwortliche Tätigkeit in der Logistik anstreben oder inne haben und neben dem Beruf eine fundierte Logistik-Weiterbildung absolvieren wollen.
  • Kosten: 1. – 4. Semester: je 1.950 € + 5. Semester 1.700 € (Gesamt: 9.500 €) + ca. 132,75 € studentischer Sozialbeitrag pro Semester (Gesamt: 663,75 €)

Mehr Informationen

FIBAA-akkreditiert

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) Logistik – Management & Consulting ist durch FIBAA akkreditiert

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) Logistik – Management & Consulting ist durch FIBAA akkreditiert
Download Akkreditierungsurkunde

Infotermine

Nächste Info-Veranstaltung am:

Samstag, 04.05.2019 - ab 11:00 Uhr

Prof. Dr. Scheckenbach, Studiengangleiterin, und Annika Karger, Geschäftsführerin des Studiengangs, stellen dar, was den Studiengang in Inhalt und Konzept ausmacht. Selbstverständlich beantworten sie gerne Ihre Fragen. 

Ort: Hochschule für Wirtschaft & Gesellschaft Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen, A-Gebäude, Konferenzräume II und III (A32 + A33)

Anmeldung und Fragen bitte an Annika Karger (T: 0621 5203-251). Link zum Online-Raum wird zugemailt bzw. am Tag der Veranstaltung hier veröffentlicht.

Weitere Info-Veranstaltungen finden im B-Gebäude, 3. OG, B321 statt an:

Samstag, 15. Juni um 11:00 Uhr

Freitag, 12. Juli um 18:00 Uhr

Freitag, 2. August um 18:00 Uhr

Studiengangleiterin Prof. Dr. Sabine Scheckenbach stellt Inhalte und Konzept des Studiengangs vor und Geschäftsführerin Annika Karger erläutert Ablauf und Bewerbung. 

Anmeldung und Fragen bitte an Annika Karger (T: 0621 5203-251). Link zum Online-Raum wird zugemailt bzw. am Tag der Veranstaltung hier veröffentlicht.

Adresse:

Hochschule für Wirtschaft und
Gesellschaft Ludwigshafen
Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

Wir sind dabei!

Transport Logistic 2019

Weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und SCM.

Tagesticket: 30 Euro (Studierende: 15 Euro)